You are here

Wanderwege

Mit Hilfe europäischer Jugendprogramme ist während der letzten 10 Jahre um Kryoneri herum ein Netz von Spazierpfaden entstanden, deren Erkundung ein wunderbares Naturerlebnis bietet. Dank der Kooperation lokaler Institutionen, Jugendaustausche, Freiwilligendienste und Schulinitiativen wurde das Wandern in der Berggegend vereinfacht und attraktiver.

Dank des europäischen Projektes “Jugend” sind in der Umgebung Kryoneris Wanderwege von insgesamt 24 km entstanden. Diese wurden benannt und kartiert und mit den Wanderwegen um den See von Stymfalia verbunden. So ist es möglich die vielseitige Landschaft zu Fuß oder auf dem Fahrrad zu erleben.