You are here

Der Garten

Der Garten rund um das Gästehaus ist geprägt durch Pflanzen der mediterranen Flora, Rasenflächen, sowie einen Biogemüsegarten. Fruchtbare Erde und die Bewässerung durch die obere Quelle Kryoneris versorgen hier beispielsweise Rosen, Oleander, Lavendel, Magnolien, Zypressen und Walnussbäume. Die Bewässerung des 4500 m² großen Gartens wird zudem durch das saubere Wasser der biologischen Kläranlage gewährleistet.

Neben einigen Bäumen und Büschen befinden sich hölzerne Informationstafeln, welche – ebenso wie der Holzzaun – mit Hilfe finnischer und französischer PraktikantInnen im Rahmen des europäischen Programms „Leonardo da Vinci“ hergestellt wurden.